Deutsch-Israelischer Jugendaustausch 2014

Israel, das Land zwischen Jordan und Mittelmeer weckt viele Assoziationen. Durch verschiedenste Medien scheint uns Israel vertraut und durch die politischen Entwicklungen gleichzeitig unwirklich fremd. Seit mehr als 10 Jahren pflegen der KJR München- Land und das Dorf Ibillin im Norden Israels, etwa 20 km nordöstlich von Haifa, eine enge Partnerschaft. Jährlich besuchen bayerische TeilnehmerInnen arabische Jugendliche und umgekehrt.

Auch 2012 und 2013 fand jeweils wieder eine erlebnisreiche Begegnung statt. „Wenn wir Verantwortung übernehmen, können wir mehr mitbestimmen“, argumentierte Laura, als sich die bayerischen Jugendlichen trafen, um Programmabsprachen für die Begegnung mit 14 israelischen Jugendlichen aus dem arabischen Partnerdorf Ibillin, nordöstlich von Haifa, zu treffen. Kennengelernt haben sich die Teilnehmenden des jährlich stattfindenden deutsch-israelischen Jugendaustausches bereits in Israel. Als Pendant zur Wüstenwanderung in Israel, organisierten die Jugendlichen eine Wanderung in den Münchner Hausbergen.

Beim Besuch im Bayerischen Landtag und der Entwicklung eines kurzen Videoclips diskutierten die Jugendlichen rege. Fragen bezogen sich nicht nur auf die Religion, sondern auch auf die unterschiedlichen Perspektiven im täglichen Miteinander. „Nur wo Meinungen nebeneinander gelten“, zog eine israelische Teilnehmerin Fazit, „ist Frieden

„Gerade im Austausch mit Israel lernen wir, dass es sich lohnt, verschiedene Perspektiven nebeneinander gelten zu lassen“, stellt eine bayerische Teilnehmerin fest. „Nur so ist Frieden möglich.“ Die Begegnung in solchen Austauschprogrammen sei ein wichtiger Schritt für die interkulturelle Kompetenz Jugendlicher, zieht der arabische Leiter Fazit.

 

Deutsch-israelische Begegnung 2014

Du bist weltoffen und neugierig, hast Lust auf neue Menschen und Landschaften, bist zwischen 16 und 23 Jahre alt und hast Grundkenntnisse in Englisch, gerne auch in Hebräisch oder Arabisch. Dann melde Dich an für unseren Deutsch-Israelischen Jugendaustausch 2014.

Gast sein in Israel
Zwischen 15. und  26. April 2014* reist du mit 14 weiteren TeilnehmerInnen nach Ibillin in Israel und lernst christlich-muslimische Jugendliche, ihre Familien und ihr Land kennen.

Gastgeber sein in Bayern
Zwischen 1. bis 11. August 2014* erwartest du israelische Jugendliche in München und zeigst ihnen deine Heimat, deine Kultur, deine Stadt, dein Leben.

* Der Reisezeitraum kann sich je nach verfügbaren Flügen ändern.
Die Reisezeit beträgt ca.12 Tage.

>>>> Weitere Informationen