Trinationaler Austausch 2017/18

Weißrussland // Polen  // Deutschland
Trinationales Kunstprojekt 2017/18

Zu drei Jahreszeiten unterwegs…
In einem Jahr trefft ihr Euch insgesamt dreimal mit jugendlichen Künstlern aus Stettin (Polen) und Maladzechna (Weißrussland) zu verschiedenen Jahreszeiten (Herbst-, Oster- und Sommerferien) jeweils für eine Woche.

…in drei Ländern Europas unterwegs…
Jeder ist einmal Gastgeber und zweimal zu Gast in fremden Ateliers und lernt dort Kunst und Kultur kennen.
Start ist in Oberschleißheim bei München im November 2017, dann treffen wir uns wieder in Stettin (Polen) im April 2018 und zu guter letzt noch einmal in Maladzechna bei Minsk (Weißrussland).

mit drei künsterlischen Schwerpunkten…
Gemeinsam mit Jugendlichen aus einem Gymnasium in Stettin und einer staatlichen Musik- und Kunstschule in Maladzechna nehmt ihr an einem insgesamt dreiteiligen Workshop teil. Dabei erlebt ihr, was es heißt, als internationales Team gemeinsam künstlerisch zu arbeiten. Ganz nebenbei lernt ihr viel über europäische Vielfalt und Gemeinsamkeiten der Jugend- und Lebenskulturen.

Termine:
Deutschland, Oberschleißheim:
Künstlerische Drucktechniken
vom 2. bis 9. November 2017
www.jbs-am-tower.de

Polen, Stettin:
Plastisches Arbeiten mit Keramik
vom 4. bis 11. April 2018
plspszczecin.republika.pl

Weißrussland, Maladzechna:
Künstlerischer Scherenschnitt
3. bis 12. August 2018
molmk.by

Download: Flyer Trinationaler Austausch 2017/18